Veranstaltungskoordinator*in

Werde Teil des Koordinationsteams

Wir freuen uns über dein Interesse, für abiturma zu arbeiten.

Als Veranstaltungskoordinator*in repräsentierst du abiturma vor Ort. Wir sind also auf dich angewiesen, wenn es darum geht, den abiturma-Spirit in die Welt zu tragen. Während der Kurse kümmerst du dich darum, dass sich vor Ort alle Menschen (Kursleiter*innen, Schüler*innen, Ansprechpartner*innen der Kursorte, Reinigungspersonal, etc.) willkommen und wohl fühlen. Insgesamt ist es uns wichtig, dass die Veranstaltung rund läuft und wir freuen uns, wenn du uns als Bindeglied zwischen Kursort und abiturma mit der Erfüllung von organisatorischen Aufgaben unterstützt.

Was wir erwarten

Aufgeschlossenheit, Herzlichkeit und Wärme im Auftreten
Freude an der Arbeit mit Menschen und Gruppen
Strukturiertheit
Freude am Organisieren

Was wir Dir bieten

Das Honorar für die sechs Tage (5 Tage Kurs, Vorbereitungstag vor Ort) im Herbst beträgt 650€ (zzgl. Reisepauschale) und für die sieben Tage (6 Tage Kurs, Vorbereitungstag vor Ort) im Winter/Frühjahr beträgt 800€ (zzgl. Reisepauschale).
Ein offenes, freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld
Eigenverantwortliches Arbeiten
Freie Wahl des Einsatzortes

Und wie läuft das jetzt ab?

Wenn uns deine Bewerbungsunterlagen gefallen, laden wir dich zu einem Skype-Gespräch ein. Falls sich in dessen Verlauf eine Zusammenarbeit für beide Seiten als gewinnbringend darstellt, wirst du in unseren Pool an Veranstaltungskoordinator*innen aufgenommen und kannst nach deinem ersten Einsatz dann für jede Saison neu entscheiden, ob, wann und wie viele Kurse du gerne unterstützen möchtest.

Bei Interesse fülle bitte das nachfolgende Formular aus oder melde dich direkt mit deinem Lebenslauf, deinem Abitur- oder Studienzeugnis und einer kurzen Ausführung über deine bisherige Erfahrung mit organisatorischen Tätigkeiten / in der Arbeit mit Menschen bei Rick: bewerbung@abiturma.de