Abitur in Baden Württemberg 2021

content.title

Schreibst du 2021 dein Abi Baden Württemberg? Du hast Fragen zu den Prüfungsterminen, zur Notenberechnung und zum Bestehen deines Abiturs? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für dich zusammengefasst.

Abitur 2021 in Baden-Württemberg

Wir bieten auch für den Abiturjahrgang 2021 bundeslandspezifische Mathe-Abitur-Intensivkurse an. Das machen wir schon seit ein paar Jahren und können das richtig gut - vor Ort und online, mit Kursleiter.

Wann sind Abiturprüfungen in Baden-Württemberg?

Abiturtermine Baden-Württemberg 2021

  • Wahl des mündlichen Prüfungsfach: 1.2.2021
  • Schriftliche Prüfung: 19.4.2021 - 4.5.2021
  • Nachtermin schriftliche Prüfung: 5.5.2021 - 21.5.2021
  • Bekanntgabe der schriftlichen Prüfungsergebnisse: 21.6.2021 - 2.7.2021

Wann wird in Baden Württemberg die Mathe-Abiturprüfung geschrieben?

Das Mathe Abitur wird in Baden Württemberg am 4.5.2021 geschrieben. Der Nachtermin für das Mathe Abitur in Baden Württemberg ist der 18.5.2021

Wie viele Punkte sind notwendig, um in Baden-Württemberg zum Abi zugelassen zu werden?

In Baden-Württemberg werden zu Beginn der Kursstufe 5 Kernfächer gewählt, in denen man üblicherweise dann auch die schriftliche bzw. mündliche Abiturprüfung ablegen wird. Dazu müssen 5 weitere Fächer gewählt werden, die in die Endnote mit hineinzählen. Diese 5 weiteren Fächer dürfen nicht ganz frei gewählt werden, sondern hängen von den 5 Kernfächern ab.

Da man jedes Halbjahr in jedem dieser 10 Fächer eine Note bekommt, hat man am Ende der Kursstufe insgesamt 40 Einzelnoten. Um zur Abiturprüfung zugelassen zu werden, müssen folgende Bedingungen gleichzeitig erfüllt sein:

  1. Die Summe dieser 40 Einzelnoten muss über 200 Punkten liegen (d.h. im Durchschnitt müsst ihr mindestens 5 Punkte haben)
  2. Es dürfen nur höchstens 8 Einzelnoten unter 5 Punkten liegen.
  3. Keine dieser 40 Einzelnoten darf 0 Punkte betragen.

Worin muss man sich im BaWü Abi prüfen lassen?

Am Anfang der Kursstufe werden in baden-württembergischen Gymnasien drei Leistungsfächer gewählt. Zwei der drei Leistungsfächer sind die Fächer Deutsch, Mathematik, eine Fremdsprache (spätestens ab Klasse 8 begonnen) oder eine Naturwissenschaft. In diesen drei Fächern muss eine schriftliche Abiturpüfung abgelegt werden. In zwei weiteren Fächern, die in Abhängigkeit von den gewählten Leistungsfächern gewählt werden müssen, muss zusätzlich eine mündliche Prüfung oder eine besondere Lernleistung abgelegt werden.

Ist eine zusätzlich mündliche Abitur-Prüfungen in Baden-Württemberg nötig oder möglich?

In einem der drei schriftlichen Fächern ist es möglich, zusätzlich eine mündliche Abiturprüfung freiwillig abzulegen. Aus den beiden Noten wird dann eine Gesamtnote für das Fach berechnet, wobei die schriftliche Note doppelt gewichtet wird. Auf diese Weise kann man eine "versemmelte" schriftliche Prüfung durch eine mündliche Prüfung verbessern.

Rechenbeispiel: Hat man in der Mathematik-Abiturprüfung nur 5 Punkte erreicht, obwohl man normalerweise besser ist, kann man hierin eine zusätzliche mündliche Prüfung ablegen.

Werden dort beispielsweise 11 Punkte erreicht, so erhält man als Prüfungsnote in Mathematik (5+5+11)/3 = 7 Punkte.

Wie läuft eine mündlichen Abiturprüfung in Mathe ab?

In einer mündlichen Prüfung bekommt man zunächst eine Aufgabe schriftlich vorgelegt. Für diese hat man in einem eigenen Raum unter Aufsicht 20 Minuten Zeit, sich darüber Gedanken zu machen bzw. einen kurzen Antwortvortrag auszuarbeiten. Im Anschluss findet die ca. 20-minütige mündliche Prüfung statt, die zunächst mit einem ca. 10-minütigem Vortrag des Prüflings über die schriftliche Aufgabe beginnt. Daran schließt sich ein weiteres, ca. 10-minütiges Prüfungsgespräch an, indem Rückfragen zum Vortrag, aber auch Fragen zu benachbarten Gebieten gestellt werden können.

Wie funktioniert das neue Mathe-Abi für Mathe in Baden-Württemberg?

Die schriftliche Abiturprüfung im Leistungsfach dauert 270 Minuten.

Die Abiturprüfung ist gegliedert in

  • einen Pflichtteil, der ohne Hilfsmittel zu bestreiten ist und
  • einen Wahlteil, der mit Hilfsmitteln bearbeitet werden darf.

Folgende Hilfsmittel dürfen verwendet werden:

  • Nachschlagewerk zur deutschen Rechtschreibung
  • Eine vom Kultusministerium ausgegebene "Merkhilfe"
  • Der im jeweiligen Kurs eingeführte wissenschaftliche Taschenrechner.

Für das Abitur im Baden-Württemberg werden dem Fachlehrer die Aufgaben des Pflichtteils sowie jeweils zwei Aufgaben aus dem Wahlteil aus den folgenden Sachgebieten vorgelegt:

  • Analysis
  • Analytische Geometrie
  • Stochastik

Der Mathematik-Fachlehrer wählt jeweils eine der beiden Wahlteilaufgaben aus, sodass alle 3 Themengebiete im Wahlteil abgedeckt werden.

Insgesamt können in der Abiturprüfung 60 Verrechnungspunkte erzielt werden. Davon 20 Punkte im Pflichtteil und 40 Punkte im Wahlteil.

Die Aufteilung der Verrechnungspunkte auf die einzelnen Themen ist Folgende:

  • Analysis (10 Punkte Pflichtteil / 20 Punkte Wahlteil)
  • Analytische Geometrie (5 Punkte Pflichtteil / 10 Punkte Wahlteil)
  • Stochastik (5 Punkte Pflichtteil / 10 Punkte Wahlteil)

Die mündliche Abiturprüfung im Basisfach gliedert sich in zwei Teile.
Der Abiturient erhält zunächst eine Aufgabe, welche er während einer Vorbereitungszeit von 20 Minuten vorbereiten kann. Anschließend folgt die Prüfung selbst, die ebenso 20 Minuten lang dauert.

Die Prüfung selbst ist in zwei Abschnitte gegliedert:

10 Minuten Vortrag und 10 Minuten freies Gespräch mit den Prüfern.

In der mündlichen Prüfung wird auf jeden Fall das Themengebiet Analysis abgefragt. Der Abiturient darf selbst entscheiden, ob er zusätzlich noch in Analytischer Geometrie oder Stochastik abgefragt werden möchte.

Alle Angaben wurden nach besten Wissen und Gewissen recherchiert. abiturma übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Aussagen. | Stand: Oktober 2020

Vorbereitung für das Abitur in Baden-Württemberg

Auf unserer Website sind die Abiaufgaben der Jahre 2013 bis 2018 inklusive Lösungen zu finden. Leider hat sich die Rechnertechnologie zum Abi 2019 geändert, sodass der Wahlteil der alten Abituraufgaben nur sehr eingeschränkt nutzbar ist für die Vorbereitung aufs Abi 2021. Die Aufgaben des Pflichtteils haben sich dagegen in ihrer Struktur nicht verändert.

Ab Januar 2021 bieten wir in vielen Städten in Baden-Württemberg sowie online bundeslandspezifische Mathe-Abiturvorbereitungskurse an.